Lade Veranstaltungen
InfoveranstaltungMobil 11. September

Zukunft der Industrie: Digitale Fertigung erleben

Mehr erfahren
© Fraunhofer IIS/Paul Pulkert

Über diese Veranstaltung

Der digitale Wandel hat längst alle Bereiche der Wirtschaft erfasst und bietet auch für mittelständische Unternehmen viele Möglichkeiten. Deshalb haben die Wirtschaftskammer Südböhmen und die IHK für Niederbayern gemeinsam das aus EU-Mitteln finanzierte Projekt Grenzregion 4.0 entwickelt.

Ebenso beschäftigt sich der Hochschulverbund Transfer-und Innovation Ostbayern (TRIO) mit den Herausforderungen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft. Daher lädt die IHK Niederbayern Sie als Mittelständler ein, unter dem Motto „Digitale Fertigung erleben und ausprobieren“ Kooperationspartner aus ganz Deutschland kennen zu lernen.

Als Highlight finden Sie das Mittelstand 4.0-Mobil vor Ort. Erleben Sie Virtual und Augmented Reality mit eigenen Augen und erfahren Sie mehr über aktuelle Themen rund um die Digitalisierung.

Das Mittelstand 4.0-Mobil zeigt als mobiler, ausfahrbarer Ausstellungsraum Digitalisierungslösungen für den Mittelstand. Unternehmer und Mitarbeiter können die neuesten Anwendungen für die Industrie ausprobieren und sich über unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten informieren. Begleitet wird das Mobil von Experten, die Fragen beantworten und Praxistipps geben.

Neben spannenden Vorträgen und dem Mobil können Sie an Vorführungen teilnehmen oder selbst aktiv werden -beispielsweise am CobotSawyer.

Zur Anmeldung

Ort Deggendorf
Datum
11. September
12:30 - 18:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/zukunft-der-industrie-digitale-fertigung-erleben/
TH Deggendorf
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf