Lade Veranstaltungen
Schulung 5. Februar 2019

Vertiefung Intralogistik: Welche Technologien bilden die Intralogistik der Zukunft?

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© fml TUM

Über diese Schulung

Sie kennen bereits die Grundbegriffe der Digitalisierung und haben die Intralogistik als Ihren Optimierungsschwerpunkt erkannt? Jedoch haben Sie noch keinen Überblick, welche Technologien existieren?

In der Vertiefungsschulung Intralogistik erhalten Sie einen detaillierten Einblick in einsetzbare Technologien. Sie bekommen Entscheidungskriterien an die Hand, mit deren Hilfe Sie eine Auswahl für Ihr Unternehmen treffen können. Anhand von praktischen Beispielen erleben Sie, wie diese Technologien Ihre Logistik weiterentwickeln und verbessern können.

Inhalte

  • Potenziale der Digitalisierung für die Intralogistik
  • Funktionsweisen, Voraussetzungen und Reifegrad einsetzbarer Technologien
  • Vergleich der verschiedenen Technologien anhand von Vor- und Nachteilen
  • Praxisbeispiele und Praxisübungen

Vorteile für die Teilnehmenden

  • Sie gewinnen einen Überblick über Funktionen der Digitalisierung im Kontext der Intralogistik.
  • Sie erhalten technischen Einblick in einsetzbare Technologien.
  • Sie verfügen über Entscheidungskriterien, um geeignete Technologien für Ihr Unternehmen auswählen zu können.
  • Sie erleben konkrete Anwendungsbeispiele aus Forschung und Industrie.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte und an Digitalisierung interessierte Mitarbeiter aus mittelständischen Unternehmen, die sich detailliert mit Funktionen und Technologien der Digitalisierung innerhalb der Intralogistik beschäftigen möchten.

Ort Garching b. München
Datum
5. Februar 2019
13:00 - 17:30 Uhr
+Google Cal
Stufe 2 Vertiefung

Anmeldung

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Alle Veranstaltungen & Schulungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Augsburg sind für Sie kostenlos!

Bitte beachten Sie: Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte beim Einchecken am Tag der Veranstaltung Bescheid.

Ihre Daten werden zum Zweck der Veranstaltungsorganisation an unsere Projektpartner Cluster Mechatronik & Automation, fortiss GmbH, Fraunhofer SCS, VDMA Bayern und die Technische Universität München weitergegeben.

Veranstaltungsort

Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/vertiefung-logistik-4-0-feb19/
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München