Lade Veranstaltungen
Schulung 23. Mai

Themenschulung in der Lernfabrik: Lernspiel „von papiergebundener zu papierloser Produktion“

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© Fraunhofer IGCV / Bernd Müller Fotografie

Über diese Schulung

Von Digitalisierung wird viel gesprochen. Erlebbar wird sie in unserer Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP) am Beispiel der Montage kundenindividueller Produkte. Sie montieren ferngesteuerte Autos in drei Runden mit aufsteigendem Digitalisierungsgrad.

Das Lernspiel ermöglicht Ihnen aktives, entdeckendes und problemorientiertes Lernen in einer authentischen Umgebung. Durch eine Kombination aus kurzen Wissenseinheiten, Hands-on und Reflexionsrunden werden Handlungskompetenzen nachhaltig aufgebaut.

Inhalte

  • Potenziale einer papierlosen Produktion – Wissensimpulse und Lernspiel
  • Hands-on Training in drei Spielrunden mit steigendem Digitalisierungsgrad (papiergebundene Auftragszettel, elektronische Betriebsdatenerfassung, automatische Auftragserkennung mit Montageanweisungen auf Tablets) und in drei Rollen (Meister, Logistiker und Monteur)
  • Gewonnene Erkenntnisse und deren Übertragbarkeit auf das eigene Unternehmen – Reflexionsrunden

Vorteile für die Teilnehmenden

  • Sie erkennen, dass Digitalisierung kein Selbstzweck ist, sondern deutliche Vorteile und Transparenz bringt, anwendungsspezifische Gestaltung vorausgesetzt.
  • Sie erleben, wie durch Datentransparenz schneller auf Kundenanfragen reagiert, die Produktivität erhöht und die Produktion kennzahlenbasiert gesteuert werden kann.
  • Sie erfahren, wie sich Rollenbilder und Kommunikation in der Produktion verändern können.

Zielgruppe

Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus dem Produktionsumfeld, die bereits erste Lösungen umsetzen oder sich einfach für die Digitalisierung interessieren. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Achtung: Die Plätze sind begrenzt, von jeder Firma können sich max. zwei Teilnehmende anmelden.

Ort Augsburg
Datum
23. Mai
13:00 - 17:30 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal
Stufe 3 Thema

Anmeldung

Für diese Veranstaltungen stehen leider keine Plätze mehr zur Verfügung.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Veranstaltungsort

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
c/o Fraunhofer IGCV Provinostr. 52
86153 Augsburg
Mit dem Auto

Von der Autobahn A8 erreichen Sie uns via Ausfahrt Augsburg-Ost. Nach ca. 1 km biegen Sie an der ersten Ampelanlage nach links in die Bürgermeister-Wegele-Straße. Dieser Straße schließen sich nahtlos die Aindlinger Straße, die Meraner Straße, die Kurt-Schumacher-Straße und die Amagasaki-Allee an. Folgen Sie der Amagasaki-Allee geradeaus auf die Nagahama-Allee. Nach ca. 650 m biegen Sie links in die Oberbgm.-Hohner-Straße ein, die nahtlos in die Provinostr. übergeht. Dieser folgen Sie bis zur Kreuzung Schäfflerbachstr. Diese überqueren Sie und passieren eine geöffnete Schranke sowie ein Eisentor, um auf das Gelände des martini-Parks zu gelangen. Dort finden Sie nach ca. 100 m links unser Gebäude B1. Die Parkplätze sind hier allerdings auf 2 begrenzt. Wir bitten Sie, für die Parkplatzsuche außerhalb des Geländes Zeit einzuplanen oder Sie nehmen die Parkgarage in der City-Galerie in Anspruch (Gehzeit: 10 Minuten)

Per Bahn

Ab Augsburg-Hbf: - via Taxi (ca. 15 min.) - via Bus: Hauptbahnhof Bstg. B, Regionalbus 301 Richtung Pöttmes Sportplatz bis Jakobertor, ab Jakobertor Stadtbus 33 Richtung Augsburg Rotes Tor bis Haltestelle Glaspalast (ca. 20 min.) - via Tram: Tram 6 Richtung Friedberg West bis Haltestelle Textilmuseum, ab hier zu ca. 500 m Fußweg entlang der Schäfflerbachstr. (ca. 20 min.)

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/thema-lernfabrik-mai19/
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
c/o Fraunhofer IGCV Provinostr. 52
86153 Augsburg
Mit dem Auto

Von der Autobahn A8 erreichen Sie uns via Ausfahrt Augsburg-Ost. Nach ca. 1 km biegen Sie an der ersten Ampelanlage nach links in die Bürgermeister-Wegele-Straße. Dieser Straße schließen sich nahtlos die Aindlinger Straße, die Meraner Straße, die Kurt-Schumacher-Straße und die Amagasaki-Allee an. Folgen Sie der Amagasaki-Allee geradeaus auf die Nagahama-Allee. Nach ca. 650 m biegen Sie links in die Oberbgm.-Hohner-Straße ein, die nahtlos in die Provinostr. übergeht. Dieser folgen Sie bis zur Kreuzung Schäfflerbachstr. Diese überqueren Sie und passieren eine geöffnete Schranke sowie ein Eisentor, um auf das Gelände des martini-Parks zu gelangen. Dort finden Sie nach ca. 100 m links unser Gebäude B1. Die Parkplätze sind hier allerdings auf 2 begrenzt. Wir bitten Sie, für die Parkplatzsuche außerhalb des Geländes Zeit einzuplanen oder Sie nehmen die Parkgarage in der City-Galerie in Anspruch (Gehzeit: 10 Minuten)

Per Bahn

Ab Augsburg-Hbf: - via Taxi (ca. 15 min.) - via Bus: Hauptbahnhof Bstg. B, Regionalbus 301 Richtung Pöttmes Sportplatz bis Jakobertor, ab Jakobertor Stadtbus 33 Richtung Augsburg Rotes Tor bis Haltestelle Glaspalast (ca. 20 min.) - via Tram: Tram 6 Richtung Friedberg West bis Haltestelle Textilmuseum, ab hier zu ca. 500 m Fußweg entlang der Schäfflerbachstr. (ca. 20 min.)