Lade Veranstaltungen
Schulung 14. Mai

Schulung: Künstliche Intelligenz – Ansätze in der industriellen Praxis

Mehr erfahren
© peshkov - stock.adobe.com

Über diese Schulung

Der Bereich „Künstliche Intelligenz“ machte in den vergangenen Jahren rasante Fortschritte. Die Potenziale für mittelständische Unternehmen sind groß – genauso aber auch die Herausforderungen, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dieser Schulung wird Künstliche Intelligenz greifbar. Hierbei werden Ihnen grundlegende Ansätze vorgestellt und von Ihnen als Teilnehmer selbstständig angewandt. Durch Praxisbeispiele können Sie schließlich Anwendungsfelder im eigenen Unternehmen identifizieren. Diese Schulung richten wir in Kooperation mit der Volkshochschule Augsburg aus.

Inhalte

  • Grundwissen „Künstliche Intelligenz“
  • Einstieg in Data Mining
  • Einstieg in den Einsatz maschineller Lernverfahren
  • Praxisnahe Anwendungsbeispiele
  • Identifikation von KI-Anwendungsfeldern im eigenen Unternehmen

Vorteile für den Teilnehmenden

  • Sie lernen die Begrifflichkeiten und Ansätze der Künstlichen Intelligenz kennen.
  • Sie erkennen die Möglichkeiten und Risiken von KI-Projekten.
  • Sie werden befähigt, mögliche Anwendungsfelder von Formen der Künstlichen Intelligenz im eigenen Unternehmen zu identifizieren.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen, die Anwendungsfelder der Künstlichen Intelligenz im eigenen Unternehmen identifizieren möchten

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Zur Anmeldung auf der Seite der VHS Augsburg

Ort Augsburg
Datum
14. Mai
13:00 - 17:30 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Veranstaltungsort

Volkshochschule Augsburg
Willy-Brandt-Platz 3a
Raum 137/I
86153 Augsburg

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/schulung-ki-mai20/
Volkshochschule Augsburg
Willy-Brandt-Platz 3a
Raum 137/I
86153 Augsburg