Lade Veranstaltungen
InfoveranstaltungMobil 14. November

Innovation-Breakfast | Digitalisierung als Chance?!

Mehr erfahren
© Fraunhofer IIS/Paul Pulkert

Über diese Veranstaltung

In Kooperation mit Sonntag & Partner und S&P IT Solutions veranstaltet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg am Donnerstag, den 14.11.2019 das Innovation-Breakfast. Die Veranstaltung gibt Ihnen grundlegende Informationen und Handlungsempfehlungen für Ihre tägliche Arbeit im digitalen Zeitalter an die Hand und soll Ihnen zeigen, wo Digitalisierung als Chance genutzt werden kann.
Folgende Themen stehen im Fokus:

Digitalisierung und Recht | Vertragsgestaltung, Haftung und Datenschutz in der vernetzten Produktion

Digitalisierung und Vernetzung vereinfachen Produktionsabläufe, werfen zugleich aber eine Vielzahl von zentralen Rechtsfragen auf. Wir vermitteln Ihnen ein gewisses Problembewusstsein im Zusammenhang mit vertraglichen, haftungsrechtlichen sowie datenschutzrechtlichen Grundlagen. Sie erhalten unmittelbar Tipps zur erfolgreichen Implementierung vernetzter Produktionsabläufe.
Julian N. Modi, Rechtsanwalt | Sonntag & Partner

Prozessdigitalisierung und Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 und RPA | Ein Praxisbeispiel

Sie möchten erfahren, was sich hinter den Begriffen Künstliche Intelligenz, Robotic Process Automation (RPA) und Deep Learning verbirgt? Ihre Geschäfts- oder Produktionsprozesse sollen smart und intelligent digitalisiert werden? Wir zeigen Ihnen anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie dies mit Hilfe innovativer KI-Methoden und neuster Technologien erreichen können. Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie direkt in die Praxis mitnehmen.
Simon Schönauer, IT Consultant | S&P It Solutions mit Steffen Ziegler | Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP)

„Von papiergebundener zu papierloser Produktion“ |
In der Lernfabrik für vernetzte Produktion wird die Digitalisierung in der Montage kundenindividueller Produkte erlebbar gemacht. Dazu werden ferngesteuerte Autos in drei Runden mit aufsteigendem Digitalisierungsgrad montiert. Es wird deutlich, wie durch Datentransparenz schneller auf Kundenanfragen reagiert, die Produktivität erhöht und die Produktion kennzahlenbasiert gesteuert werden kann. Zudem wird klar, dass Digitalisierung kein Selbstzweck ist, sondern anwendungsspezifisch gestaltet werden sollte.
Robin Sochor | Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

Mittelstand 4.0-Mobil

Das Mittelstand 4.0-Mobil ist ein einzigartiger Ausstellungsraum auf Rädern für Digitalisierungslösungen: ein LKW ausgestattet mit praxisnahen Demonstratoren zum Anfassen und Ausprobieren. Begleitet wird das Mobil von Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Augsburg, die Fragen beantworten und hilfreiche Praxistipps geben.

Bitte melden Sie sich per Mail an: seminare@sonntag-partner.de

Website Sonntag & Partner

Ort Augsburg
Datum
14. November
9:00 - 12:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Veranstaltungsort

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
c/o Fraunhofer IGCV Provinostr. 52
86153 Augsburg
Mit dem Auto

Von der Autobahn A8 erreichen Sie uns via Ausfahrt Augsburg-Ost. Nach ca. 1 km biegen Sie an der ersten Ampelanlage nach links in die Bürgermeister-Wegele-Straße. Dieser Straße schließen sich nahtlos die Aindlinger Straße, die Meraner Straße, die Kurt-Schumacher-Straße und die Amagasaki-Allee an. Folgen Sie der Amagasaki-Allee geradeaus auf die Nagahama-Allee. Nach ca. 650 m biegen Sie links in die Oberbgm.-Hohner-Straße ein, die nahtlos in die Provinostr. übergeht. Dieser folgen Sie bis zur Kreuzung Schäfflerbachstr. Diese überqueren Sie und passieren eine geöffnete Schranke sowie ein Eisentor, um auf das Gelände des martini-Parks zu gelangen. Dort finden Sie nach ca. 100 m links unser Gebäude B1. Die Parkplätze sind hier allerdings auf 2 begrenzt. Wir bitten Sie, für die Parkplatzsuche außerhalb des Geländes Zeit einzuplanen oder Sie nehmen die Parkgarage in der City-Galerie in Anspruch (Gehzeit: 10 Minuten)

Per Bahn

Ab Augsburg-Hbf: - via Taxi (ca. 15 min.) - via Bus: Hauptbahnhof Bstg. B, Regionalbus 301 Richtung Pöttmes Sportplatz bis Jakobertor, ab Jakobertor Stadtbus 33 Richtung Augsburg Rotes Tor bis Haltestelle Glaspalast (ca. 20 min.) - via Tram: Tram 6 Richtung Friedberg West bis Haltestelle Textilmuseum, ab hier zu ca. 500 m Fußweg entlang der Schäfflerbachstr. (ca. 20 min.)

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/innovation-breakfast-nov19/
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
c/o Fraunhofer IGCV Provinostr. 52
86153 Augsburg
Mit dem Auto

Von der Autobahn A8 erreichen Sie uns via Ausfahrt Augsburg-Ost. Nach ca. 1 km biegen Sie an der ersten Ampelanlage nach links in die Bürgermeister-Wegele-Straße. Dieser Straße schließen sich nahtlos die Aindlinger Straße, die Meraner Straße, die Kurt-Schumacher-Straße und die Amagasaki-Allee an. Folgen Sie der Amagasaki-Allee geradeaus auf die Nagahama-Allee. Nach ca. 650 m biegen Sie links in die Oberbgm.-Hohner-Straße ein, die nahtlos in die Provinostr. übergeht. Dieser folgen Sie bis zur Kreuzung Schäfflerbachstr. Diese überqueren Sie und passieren eine geöffnete Schranke sowie ein Eisentor, um auf das Gelände des martini-Parks zu gelangen. Dort finden Sie nach ca. 100 m links unser Gebäude B1. Die Parkplätze sind hier allerdings auf 2 begrenzt. Wir bitten Sie, für die Parkplatzsuche außerhalb des Geländes Zeit einzuplanen oder Sie nehmen die Parkgarage in der City-Galerie in Anspruch (Gehzeit: 10 Minuten)

Per Bahn

Ab Augsburg-Hbf: - via Taxi (ca. 15 min.) - via Bus: Hauptbahnhof Bstg. B, Regionalbus 301 Richtung Pöttmes Sportplatz bis Jakobertor, ab Jakobertor Stadtbus 33 Richtung Augsburg Rotes Tor bis Haltestelle Glaspalast (ca. 20 min.) - via Tram: Tram 6 Richtung Friedberg West bis Haltestelle Textilmuseum, ab hier zu ca. 500 m Fußweg entlang der Schäfflerbachstr. (ca. 20 min.)