Lade Veranstaltungen
Infoveranstaltung 29. September

IHK Shopfloor Network: Wie kann ich Daten in der Produktion automatisiert erfassen und darstellen?

Mehr erfahren
© Siarhei - stock.adobe.com

Über diese Veranstaltung

Das Shopfloor Network der IHK Schwaben versteht sich als Erfahrungsaustausch-Kreis für Produktionsleiter mittelständischer Industrieunternehmen. Anhand konkreter Beispiele will die IHK Themenstellungen aus der industriellen Fertigung aufgreifen. Diesmal geht es, gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg, um innovative Technologien zur Erfassung und Darstellung von Daten. Welche Technologien gibt es und welche Stärken und Schwächen haben sie? Außerdem werden in der Lernfabrik für vernetzte Produktion verschiedene Technologien vorgeführt. Geplant ist die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung mit maximal 7 Teilnehmern.

Agenda
9:00 Uhr | Begrüßung
Klaus Fink und Philipp Scherwitz, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
Georg Muschik, Industrie- und Handelskammer Schwaben

9:10 Uhr | Stand der Technik: Datenerfassung und -darstellung in der Produktion Vorstellung der aktuell verfügbaren Technologien
Klaus Fink und Philipp Scherwitz

10:00 Uhr | Hands-on in der Lernfabrik Besichtigung der Versuchshalle und der Lernfabrik für vernetzte Produktion
Klaus Fink und Philipp Scherwitz

11:00 Uhr | Diskussion offener Fragen

ca. 11:30 Uhr | Ende

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Zur Anmeldung auf der Seite der IHK Schwaben

Ort Augsburg
Datum
29. September
9:00 - 11:30 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Veranstaltungsort

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/ihk-shopfloor-network-sept20/
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg