Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
InfoveranstaltungWebinar 19. Juni

Unser Themenparcours am bundesweiten Digitaltag

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© Tierney - stock.adobe.com

Über dieses Webinar

#digitalmiteinander

Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend. Gemeinsam können wir den digitalen Wandel gestalten und alle dazu einladen mitzumachen.

Beim bundesweiten Digitaltag am 19. Juni 2020 werden mit zahlreichen Aktionen die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und gemeinsam diskutiert: über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen. Gemeinsam wollen wir Einblicke geben, Digitalisierung erlebbar und damit verständlich machen und Menschen rund um digitale Themen zusammenbringen.

Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg ist dabei: Für diese Online-Veranstaltung haben wir einen Themenparcours zusammengestellt. Dieser ist für alle Unternehmer*innen und Mitarbeitende interessant, die sich mit der Umsetzung der Digitalisierung auseinander setzen möchten.
Egal ob Sie aus dem Einzelhandel oder kleinen und mittleren Unternehmen kommen:
Wir behandeln mit Ihnen Themen, die in die aktuelle Zeit passen und zum Handeln anregen können.
Ihre Fragen können Sie dabei gerne direkt an unsere Experten richten.
Selbstverständlich stehen Ihnen auch vor und nach dieser Veranstaltung für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie uns dazu eine Mail an: info@kompetenzzentrum-augsburg-digital.de

Wir freuen uns auf Sie!

Die Einwahldaten werden den Teilnehmenden zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn zugesendet.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei!

Achtung: Aktualisieren Sie vorher Ihren Browser!

 

Programm

10:00 – 10:10 Uhr
Begrüßung
Alexander Zipfel, Leitung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

10:10 – 10:35 Uhr
Finanzen 4.0: Kontaktloses und mobiles Bezahlen – Warum eine Akzeptanz und Nutzung wichtig ist!
In der aktuellen Situation gilt es die Gesundheit aller so gut wie möglich zu schützen und direkte Kontakte zu vermeiden – der Bezahlvorgang soll hygienisch erfolgen. Darüber hinaus muss die Abwicklung für Zahlende und für Zahlungsempfänger sicher sein. Hier kann kontaktloses und mobiles Bezahlen einen wesentlichen berührungslosen Beitrag leisten. Es werden die Vor- und Nachteile erläutert sowie die Voraussetzungen dargestellt, um diese Formen des Bezahlens selbst nutzen bzw. anbieten zu können. Dabei wird zudem berücksichtigt, welche Kosten damit verbunden sind und wie sich diese im Vergleich zu einer Bargeldakzeptanz darstellen.
Dauer: 20 Minuten
Referent: Ernst Stahl, c/o ibi research an der Universität Regensburg GmbH

10:35 – 11:00 Uhr
Vernetzte Produktion: Industrial IoT – Ein erster Einblick
Die Voraussetzung aller Szenarien der Digitalisierung und Industrie 4.0 ist die durchgängige Vernetzung aller Komponenten mithilfe des Internet of Things (IoT). Unsere Experten geben einen ersten Einblick in die grundlegenden Konzepte. Sie erfahren, was das Internet der Dinge ausmacht und lernen die Relevanz des IoT kennen.
Dauer: 20 Minuten
Referent: Hendrik Walzel, c/o fortiss GmbH

11:00 – 11:25 Uhr
Arbeit 4.0: Mitarbeitereinbindung
Warum ist Mitarbeitereinbindung wichtig und welche Bedeutung hat sie für Digitalisierungsprozesse im Unternehmen? Sie erfahren anhand verschiedener Methoden und Praxistipps, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter in Veränderungsprozessen mitnehmen können.
Dauer: 20 Minuten
Referentin: Svenja Korder, c/o iwb an der Technischen Universität München

11:25 – 11:50 Uhr
Künstliche Intelligenz: KI in der Produktion
Sie möchten erfahren, was sich hinter den Begriffen „Artificial Intelligence“, „Neuronale Netze“ und „Deep Learning“ verbirgt? Ihre Produktionsprozesse sollen zukünftig smart und intelligent werden? Wir zeigen Ihnen anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie dies mit Hilfe innovativer KI-Methoden und neuester Technologien erreichen können. Erleben Sie, wie Sie mit Hilfe von Bilderkennung und künstlicher Neuronaler Netze ihre Produktqualität optimieren können. Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie direkt in die Praxis mitnehmen.
Dauer: 20 Minuten
Referent: Patrick Zimmermann, c/o Fraunhofer IGCV

11:50 – 12:00 Uhr
Verabschiedung
Alexander Zipfel

Ort Online
Datum
19. Juni
10:00 - 12:00 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Anmeldung möglich.

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/digitaltag-2020/