Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
InfoveranstaltungMobil 18. Juni

Klimaschutz & Wirtschaftlichkeit – wie es zusammen funktioniert! am bundesweiten Digitaltag 2021

Jetzt anmelden Jetzt anmelden
© Blue Planet Studio - stock.adobe.com

Über diese Veranstaltung

#digitalmiteinander

Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend. Gemeinsam können wir den digitalen Wandel gestalten und alle dazu einladen mitzumachen.

Beim bundesweiten Digitaltag am 18. Juni 2021 werden mit zahlreichen Aktionen die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und gemeinsam diskutiert: über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen. Gemeinsam wollen wir Einblicke geben, Digitalisierung erlebbar und damit verständlich machen und Menschen rund um digitale Themen zusammenbringen.

Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg ist dabei: Klimaschutz & Wirtschaftlichkeit – wie es zusammen funktioniert! Der Industriesektor war 2019 für circa 23,3% des CO2-Ausstoßes in Deutschland verantwortlich und belegt damit Platz zwei nach dem Energiesektor. Um die Klimaziele der Bundesregierung und der Europäischen Union einhalten zu können, muss die Industrie sich hin zu einer CO2-neutralen und ressourceneffizienten Industrie transformieren. Dabei müssen sowohl Wertschöpfungsprozesse, Produkte, Organisationstrukturen und Geschäftsmodelle neu gedacht werden.

Agenda

» 10:00 – 10:10 Uhr
Begrüßung und Vorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Augsburg
Laura Hillgartner, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

» 10:10 – 10:30 Uhr
Mit Daten die Nachhaltigkeit steigern
Lydia Bühler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
Im Rahmen des Vortrags wird diskutiert, wie neue digitale Geschäftsmodelle zu einer klimafreundlichen und ressourcenschonenden Zukunft im produzierenden Gewerbe führen und zur Umsetzung der Kreislaufwirtschaft beitragen. Dabei soll insbesondere auf die sogenannten smarten Produkt-Service Systeme eingegangen werden.

» 10:30 – 10:50 Uhr
Kreislaufwirtschaft im Mittelstand – Chronik einer Unternehmenstransformation
Wilhelm Mauß, Lorenz GmbH & Co. KG
Im Praxisbeispiel berichtet der Geschäftsführer der Lorenz GmbH & Co. KG, wie sein Unternehmen es geschafft hat, mit einem neuen Geschäftsmodell und Smart Water Meters sowohl eine Kreislaufführung umzusetzen, als auch Arbeitsplätze zu erhalten und neu zu schaffen.

» 10:50 – 11:05 Uhr
Diskussion & Fragerunde

» 11:05 – 11:30 Uhr
Virtuelle Führung durch das Mittelstand 4.0-Mobil

Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Freie Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben.

Teilnehmende erhalten den Zugangslink einen Tag vorher per Mail. Das Angebot ist kostenfrei.

Ort Online
Datum
18. Juni
10:00 - 11:30 Uhr
+iCal +Outlook +Google Cal

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Anmeldung möglich.

Weitere Informationen

Sie finden mehr zu dieser Veranstaltung online unter:
https://kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/veranstaltung/bundesweiter-digitaltag-2021/