Geschäftsanbahnung Japan – Robotik und IT-Dienstleistungen für die Industrie

Im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) haben Sie die Möglichkeit, an einer Geschäftsanbahnungsreise für Unternehmen der Robotik und IT teilzunehmen. Nähere Informationen finden Sie unter dem Link im Artikel.

Im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert AHP International in Kooperation mit dem japanischen Beratungspartner Japan Business Portal vom 10. bis 15. Juni 2018 eine Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen der Robotik und IT-Dienstleistungen für die Industrie nach Japan (Tokyo, Nagoya, Osaka und Kyoto). Die Reise wird von deutscher Seite durch den Bundesverband für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom), das Technologie-Netzwerk Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe – It’s OWL sowie Baden-Württemberg Connected e.V. unterstützt. Von japanischer Seite sind die Japan  Electronics and Information Technology Industries Association (JEITA), die Japan Robot Association (JARA) und das Chubu Bureau of Economy, Trade and Industry als Fachpartner eingebunden.

Die Geschäftsanbahnung knüpft thematisch an der Reise zum Thema Industrie 4.0 an, die im Februar 2017 in Japan durchgeführt wurde. Sie richtet sich vorrangig an kleine und mittelständische Unternehmen mit Geschäftsbetrieb in Deutschland, wobei auch für große Unternehmen eine Teilnahme möglich ist. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Firmen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, wobei KMUs Vorrang haben. Der durch das BMWi geförderte Teilnehmerbeitrag an der Geschäftsanbahnung beträgt je nach Umsatz und Mitarbeiteranzahl 500 bis 1000 Euro netto, zzgl. der individuellen Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten. Dolmetscherkosten sowie Transfers zu den B2B Meetings sind im Projekt enthalten.

Der Anmeldeschluss zur Teilnahme an der Geschäftsanbahnungsreise ist Montag der 01.03.2018.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.ahp-international.de/aktuelle-termine-und-projekte/10-15-juni-2018/

 

Bildquelle: Pixabay