Was kann Digitalisierung? Potenziale, erste Schritte und Praxisbeispiele

06.12.2017

09:00-13:30 Uhr

Augsburg

©Fotolia

Veranstaltungsort

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg
c/o Fraunhofer IGCV
Provinostr. 52 | Gebäude B1
86153 Augsburg

Kontakt

Monika Lukatsch
Tel.: +49 821 56 97 97-41
Mail: monika.lukatsch@cluster-ma.de

Die Schlagwörter „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“ begegnen Ihnen ständig – aber sie wissen noch nicht, ob, wo und wie genau Sie daraus Vorteile für Ihr Unternehmen ziehen können?

Diese Grundlagenschulung gibt Ihnen Antworten. Wir beleuchten wichtige Begriffe, zeigen Potenziale der Digitalisierung in verschiedenen Bereichen auf und machen Sie mit dem schrittweisen Vorgehen vertraut. Anhand von praktischen Übungen erleben Sie, wie sich Digitalisierung „anfühlt“ und welche Ansatzpunkte und Technologien für Ihre Herausforderungen in Frage kommen.

Inhalte

  • zentrale Begriffe und Technologien der Digitalisierung – Was steckt eigentlich dahinter?
  • Potenziale neuer Technologien und innovative Lösungsansätze für die Bereiche Produktionsautomatisierung, Logistik, Geschäftsmodelle und Arbeit 4.0
  • Schritte zur Digitalisierung – ein Handlungsleitfaden
  • Praxisbeispiele und Praxisübungen

Ihre Vorteile

  • Sie gewinnen einen Überblick über Potenziale der Digitalisierung sowie einen  Einblick in neue Technologien, Geschäftsmodelle, Produktions- und Arbeitsprozesse.
  • Sie erhalten Orientierung für Ihren eigenen, unternehmensspezifischen  Weg in die digitale Zukunft.
  • Sie erkennen, wie Sie Digitalisierungsmöglichkeiten aufdecken und in welchen Schritten die Umsetzung sinnvoll ist.
  • Sie erleben konkrete Anwendungsbeispiele aus der Forschung und Industrie.

Zielgruppe

Geschäftsführer und an Digitalisierung interessierte Mitarbeiter aus mittelständischen Unternehmen, die sich einen Überblick über Fachbegriffe, Technologien und Herangehensweisen verschaffen möchten. Keine Vorkenntnisse in Themen der Digitalisierung erforderlich.

Anmeldung, 06.12.2017

Hinweis: Bei der Schulung werden Fotoaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.